Freitag, 20. Februar 2009

Los geht's - herzlich willkommen!


Liebe Besucherinnen und Besucher,

nun geht's los mit dem Blog - der Name ist eine Wortschöpfung aus World Wide Web und Log, also eine Art Tagebuch. Mit dieser Seite möchte ich einen Dialog mit Ihnen beginnen, über meine Arbeit informieren und zur Diskussion stellen.

Mit "bürgermeisterblog.de" möchte Ihnen zeigen, was meine tägliche Arbeit ausmacht. Ich möchte darüber informieren, was mir wichtig ist und wofür ich stehe. Auf dieser Seite soll sich finden, was nicht in der Zeitung steht und auch nicht im Rat oder den Ausschüssen gesagt wird. Verschiedene Kategorien wird es geben: Zu meiner Arbeit im Rathaus, bei Ihren Vereinen zu meinen Terminen in den Ortschaften und auch mal Kommentare zu aktuellen regionalen Themen. Dieser Blog ist zugleich ein interaktives Experiment - ohne Sie als Leser und "Blogger" wird es nichts. Er soll sich entwickeln und eigene Dynamik bekommen.

Ich freue mich auf Sie und unseren Dialog!

Ihr Christoph Meineke

PS: Einen spannenden Link zu bloggenden Bürgermeistern gibts hier!

1 Kommentar:

  1. Hallo Herr Bürgermeister,

    Herzlichen Glückwunsch zum Blog aus Chicago. Viel Spass und erfolg mit der direkten Kommunikation mit Ihren Bürgern. Hier wird ja inzwischen sogar über das Internet gewählt.
    Und vielen dank für die Infos aus Wennigsen und Bredenbeck.

    Mit der Wettermeldung von hier halte ich mich zurück, haben Euren Wetterbericht gelesen.

    Viele Grüße

    Rolf Meyer

    AntwortenLöschen

Ihre Meinung ist mir wichtig - vielen Dank, dass Sie einen Kommentar hinterlassen möchten. Nach dem Eintrag wird dieser zur Freigabe zunächst auf Spam, Unflätiges oder Verstöße gegen die "Netiquette" geprüft. Ich bemühe mich, die Kommentare umgehend freizugeben.