Mittwoch, 14. Oktober 2009

Vertragsunterzeichnung und Gutsbesichtigung

Zukünftig wird die Sophie Scholl Gesamtschule mit Holz aus dem Deister beheizt. Die neue Holzhackschnitzelheizung, die nächstes Jahr eingebaut wird, dient sowohl der heimischen Wirtschaft mit einer örtlichen Rohstoffversorgung und -verarbeitung als auch dem Klimaschutz. Der nachhaltige Rohstoff wird zukünftig durch die Freiherr Knigge’sche Forstwirtschaft - bereits bekannt durch ihren "Deisterbuche"-Holzverkauf an Endverbraucher - bezogen und von einem Wärmelieferanten im so genannten Contracting zur Verfügung gestellt. Für die Unterzeichnung des Vertrages am Freitag, den 16. Oktober um 11 Uhr auf dem Rittergut in Bredenbeck, sind alle Bürgerinnen und Bürgern herzlich eingeladen. Im Anschluss an die Vertragsunterzeichnung bietet Geschäftsführer Herr Ralf Schickhaus eine Führung über das Gut mit Erläuterungen zur Forstwirtschaft und zur Holzbearbeitung an.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihre Meinung ist mir wichtig - vielen Dank, dass Sie einen Kommentar hinterlassen möchten. Nach dem Eintrag wird dieser zur Freigabe zunächst auf Spam, Unflätiges oder Verstöße gegen die "Netiquette" geprüft. Ich bemühe mich, die Kommentare umgehend freizugeben.