Donnerstag, 20. Mai 2010

Zweite Auflage der Seniorenbröschüre

Die zweite Auflage der Broschüre "Älter werden in Wennigsen" ist heute der Öffentlichkeit präsentiert worden. Beim Runden Tisch "Seniorenarbeit", mittlerweile der siebte, haben sie das Redaktionsteam und ich den anwesenden Vereinen übergeben. Haben sich in der ersten Auflage noch 20 Vereine und Institutionen vorgestellt, so sind es mittlerweile 25. In ehrenamtlicher Arbeit ist dieser Leitfaden erarbeitet worden.

Leider sind noch nicht alle Ortschaften vertreten. Aber es soll eine dritte Auflage geben, daher erneut der Aufruf an alle Vereine, die Angebote für die ältere Generation haben: Bitte meldet Euch!

Beim Runden Tisch wurde außerdem der Seniorentag 2010 besprochen. Alle Gruppen mit Seniorenarbeit könn sich am 26. September im Rathaus präsentieren.

Die Frage, ob in Wennigsen ein Seniorenbeirat oder Seniorenrat gegründet werden soll, stand ebenfalls auf der Tagesordnung und ist kontrovers diskutiert worden. Ich es für wichtig, den Runden Tisch zunächst weiter zu verstetigen und Erfolge wie die Seniorenbroschüre oder den Seniorentag zeitigen zu lassen. Das Treffen mit den Vertreterinnen und Vertretern der älteren Generation ist für mich stets ein wichtiges "Hineinhorchen" in die Belange dieser Bürgerinnen und Bürger. Nächstes Jahr, im Jahr der Kommunalwahl, könnte die Richtungentscheidung ein Thema für den Wahlkampf sein. Eine Fraktion hat sich bereits für einen Seniorenrat ausgesprochen.Auch eine Änderung der Niedersächsischen Gemeindeordnung steht im Raum, in der eine solche Anregung aufgenommen werden könnte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihre Meinung ist mir wichtig - vielen Dank, dass Sie einen Kommentar hinterlassen möchten. Nach dem Eintrag wird dieser zur Freigabe zunächst auf Spam, Unflätiges oder Verstöße gegen die "Netiquette" geprüft. Ich bemühe mich, die Kommentare umgehend freizugeben.