Mittwoch, 5. Januar 2011

Sternsinger besuchen Rathaus

Heute am Vormittag haben die Sternsinger aus Wennigsen und Gehrden das  Rathaus besucht. Mit Kreide haben sie das traditionelle "C + M + B" - übersetzt Christus segne dieses Haus - an die Eingangstür geschrieben. Das Motto in diesem Jahr lautet: "Kinder zeigen Stärke". Kambodscha ist das Land, dem sich die Aktion 2011 zuwendet. Es ist eines der ärmsten Länder der Welt und leidet immer noch unter den Folgen einer barbarischen Diktatur und eines Bürgerkriegs. Mangelernährung und eine schlechte Gesundheitsversorgung sind Ursache von Behinderungen – auch bei tausenden Kindern. Die meisten führen ein Leben in Ausgrenzung und Armut. Auch darauf wollen die Sternsinger mit ihrem Engagement hinweisen. Sie zeigen ebenfalls Stärke, wenn sie sich für benachteiligte Gleichaltrige in aller Welt einsetzen. Insgesamt haben die Kinder und Jugendlichen 100 Hausbesuche in der Kirchengemeinde gemacht, 60 davon heute und morgen in Wennigsen. Bevor sie ins Wennigser Rathaus kamen, haben sie meinem Gehrdender Amtskollegen Hermann Heldermann einen Besuch abgestattet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihre Meinung ist mir wichtig - vielen Dank, dass Sie einen Kommentar hinterlassen möchten. Nach dem Eintrag wird dieser zur Freigabe zunächst auf Spam, Unflätiges oder Verstöße gegen die "Netiquette" geprüft. Ich bemühe mich, die Kommentare umgehend freizugeben.