Samstag, 12. November 2011

Eine ereignisreiche Woche

Uff, war das eine ereignisreiche Woche. Neben den üblichen Terminen, Gesprächen, Telefonaten und Schreiben war sie von zahlreichen Weichenstellungen für unsere Gemeinde geprägt. Am Dienstag tagte zum letzten Mal für die zurückliegende Ratsperiode der Verwaltungsausschuss. Wichtige Auftragsvergaben standen noch auf dem Plan. Dazu gehörte die Beauftragung für das Staffellöschfahrzeug der Holtenser Feuerwehr mit rund 130.000 Euro. Der innerörtliche Teil des Radweges nach Sorsum wurde ebenfalls vergeben für rund 100.000 Euro. Im Anschluss ließen wir den Abend im Kreise der ausscheidenden VA-Mitglieder bei einem Glas Wein ausklingen. Verdiente ehrenamtliche Kommunalpolitiker werden dem Ausschuss nicht mehr angehören, darunter die ehemalige Bürgermeisterin Renate Borrmann und die SPD-Fraktionsvorsitzende Sigrid Röhrbein. Am Dienstag schaute ich zuvor kurz auf dem ConventionCamp vorbei, wo eine Diskussion zum Thema "Ihr werdet Euch noch wünschen, wir wären politikverdrossen" mich sehr interessierte.

Die künftigen Ausschussvorsitzenden
Am Mittwoch war ich den ganzen Tag in Osnabrück, dort stellten Christian Mainka und ich das Wennigser Klimaschutzaktionsprogramm vor. Donnerstag konstituierte sich in einer Marathon-Sitzung der Gemeinderat. Die künftigen Personalien hatte ich mit Spannung erwartet, da in den Vortagen intensive Gespräche zwischen allen Ratsfraktionen stattgefunden hatten. Es lief letztendlich auf den Ratsvorsitzen Dr. Peter Armbrust (CDU), als seinen Stellvertreter Wilhelm Subke (SPD) hinaus. Meine erste Stellvertreterin wurde Marianne Kügler (CDU), die bereits in den zurückliegenden fünf Jahren mich im Verhinderungsfall vertreten hat. Zweite Stellvertreterin wurde Christina Müller-Matysiak (Grüne). Auch die Ausschüsse wurden gebildet und besetzt. Diese lauten für die kommende Periode
  • Ausschuss für Feuerschutz, öffentliche Ordnung, Mobilität und Digitales (Joachim Batke; CDU)
  • Ausschuss für Haushalt, Wirtschaft und Finanzen (Hannelore Nimmrich; SPD)
  • Ausschuss für Bau, Planung und Umwelt (Eike Werner; CDU)
  • Ausschuss für Schule und Kultur (Angelika Schwarzer-Riemer; Grüne)
  • Ausschuss für Soziales, Jugend, Sport und Gleichstellung (Martina Degenhart; SPD)

Gestern Verabschiedung der Bredenbecker Schulsekretärin Frau Werner. Sie war die gute Seele der Schule seit 1983 und damit auch in meiner Schulzeit schon Sekretärin. Anschließend lange im Büro wichtige Terminsachen erledigt. Abends war ich zu Gast beim HAZ-Fest "mittendrin". Hervorragend. So viele hochkarätige Gesprächspartner in so kurzer Zeit hat man selten. Ausserdem schmeckte das frisch gezapfte Herri auch nicht schlecht... Heute Übergabe des Brandschutzanhängers. Damit endet eine aufregende Woche. In der kommenden jagt ein Termin den nächsten und die Ortsräte beginnen sich zu konstituieren, als erstes Argestorf und Holtensen. Besonders freue ich mich auf Dienstag, wenn das Bürgerbeteiligungsverfahren Hohes Feld startet. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihre Meinung ist mir wichtig - vielen Dank, dass Sie einen Kommentar hinterlassen möchten. Nach dem Eintrag wird dieser zur Freigabe zunächst auf Spam, Unflätiges oder Verstöße gegen die "Netiquette" geprüft. Ich bemühe mich, die Kommentare umgehend freizugeben.