Dienstag, 26. April 2011

Auf in den Wald zum vierten Deistertag!

Die Herren Nolte (HMTG | rechts)
und Meineke (Gem. Wennigsen | links)
präsentieren - natürlich im Deister -
das Plakat des vierten Deistertages.
Auf gehts in den Wald! Am Sonntag veranstalten die Städte und Gemeinden rund um den Deister gemeinsam mit der Hannover Marketing- und Tourismus-Gesellschaft den vierten Deistertag.
Link in den Wald: Deistertag.

Bad Münder, Bad Nenndorf, Barsinghausen, Rodenberg, Springe und Wennigsen präsentieren allen Natur- und Kulturentdeckern ein abwechslungsreiches Programm mit mehr als 30 Wander- und Radtouren durch den Deisterwald sowie vielen attraktiven Veranstaltungen innerhalb der Ortschaften. Der Deistertag verspricht seinen Besuchern eine attraktive Mischung aus Erlebnis, Information und Entspannung inmitten der Natur. An dieser Stelle geht ein herzliches „Dankeschön“ an die zahlreichen Vereine und Organisationen, Einrichtungen und Forstbetriebe – ohne deren Engagement wäre die Durchführung des Deistertages undenkbar. Für Wennigsen sind dies zum Beispiel die Wennigsen-Argestorfer Forstgenossenschaft, die um 11 Uhr eine Wanderung anbietet, die Jägerschaft Hannover-Land mit ihrem Infomobil, der NABU (Mitmachaktion zum Bau eines großen Insektenhotels) oder die Dorfgemeinschaft Wennigser Mark mit ihrem Jazzfrühschoppen am Toppius-Platz. | Link zum Prgramm --> hier |

Also schnürt Eure Wanderschuhe und durchstreift den Wald!