Freitag, 25. November 2011

Bürgerbeteiligung Hohes Feld - Ortstermin

Am gestrigen Sonnabend ging das Bürgerbeteiligungsverfahren im Hohen Feld mit einem Ortstermin in die zweite Runde. Auf dem Bild: Die Begrüßung der rund 70 Teilnehmer. Ich hüpfte spontan auf die dortige Tischtennisplatte, um mir gegen Wind und Wetter Gehör zu verschaffen. Rund zwei Stunden lang besichtigten wir vor allem die Spielplätze und Grünflächen. Mit jedem Vorschlag steigt nun natürlich auch die gegenseitige Erwartungshaltung. Am Sonnabend, 10. Dezember treffen sich die Arbeitsgruppen unter Leitung von Karin Meyer zum ersten Mal in der Pinkenburg. Weitere Infos: http://www.stateboard.de/wennigsen/
An diesem ersten Adventswochenende war aber nicht nur das Bürgerbeteiligungsverfahren Hohes Feld ein Thema. Der Regionsbrandmeister feierte runden Geburtstag, in Bredenbeck besuchte ich den Weihnachtsmarkt auf dem Hof Warnecke. Heute besuchte ich die neu gebaute Stadtvilla in Sorsum - das Baugebiet Kirchhofsfeld ist damit bis auf einen Platz gefüllt und rundum gelungen. Mittags ein Abstecher ins Rathaus, wo gerade für die Ortsrats-Weihnachtsfeier augebaut wurde. Auch den Genossen im DGB-Heim kurz Hallo gesagt, die heute die Urwahl für den SPD-Kandidaten für die Landtagswahl küren!  [Dieser Post wurde am 27.11.um 14:30  updated. Foto: Hugo]