Samstag, 9. Juni 2012

Nun ist das Radwegenetz geschlossen

Der Bau ist abgeschlossen, das rote Band durchtrennt! Heute vormittag haben vier Scheren den Radweg zwischen Wennigsen und Sorsum eröffnet. Geführt wurden die Schneidwerkzeuge von den Ortsbürgermeistern der beiden Wennigser Ortsteile, Rainer Müller-Nolting und Franz Blazek, sowie Herrn Ernst von der Niedersächsischen Landesbehörde für Strassenbau und Verkehr (Geschäftsbereich Hannover) und mir. Mehr als 100 Gäste radelten mit uns vom Hagemannplatz nach Sorsum. Dort wurde rund um das Gelände der Feuerwehr gegrillt und Kuchen angeboten. Der ADFC codierte Fahrräder. Für einen guten Zweck wurden die eigens von Bäckerei Hühnerberg gebackenen "Fahrradbrezeln" verkauft. Das Radwegenetz in der Gemeinde Wennigsen ist damit geschlossen, alle acht Ortschaften sind mit einem Radweg untereinander oder mit dem Kernort verbunden.

1 Kommentar:

  1. Wenn man jetzt noch die evtl. am Rand stehenden Obstbäume bei Mundraub.org registrieren würde, sofern sie zur Ernte freigegeben sind, wäre das für Hannoveraner ja eine richtige Touriattraktion. :)

    AntwortenLöschen

Ihre Meinung ist mir wichtig - vielen Dank, dass Sie einen Kommentar hinterlassen möchten. Nach dem Eintrag wird dieser zur Freigabe zunächst auf Spam, Unflätiges oder Verstöße gegen die "Netiquette" geprüft. Ich bemühe mich, die Kommentare umgehend freizugeben.