Dienstag, 18. September 2012

Bagger räumen im Hohen Feld auf

Nun geht's im Hohen Feld richtig zur Sache. Der Bauhof hat heute mit schwerem Gerät richtig losgelegt, um die Neugestaltung der Spielplätze voranzubringen. Nach einem Ortstermin mit Anliegern Am Wehr habe ich mir heute die Arbeiten angeschaut. Der Bauhof leistet ganze Arbeit: Am Vogelkamp ist der zugeawachsene Bolzplatz entfernt worden, der Untergrund wird bereinigt, neuer Mutterboden aufgefahren, Platten gerückt, Sträucher zurückgeschnitten und vieles mehr.
Nachdem im Frühjahr das Bürgerbeteiligungsverfahren erfolgreich beendet worden ist, sind die Mitglieder der Arbeitsgruppe Spielplätze nun fast am Ziel. Zwei der vier Spielplätze sollen in diesem Jahr erneuert werden. In der kommenden Woche wird im Ortsrat Wennigsen die Auswahl an Spielgeräten und Gestaltungswünschen vorgestellt. Dann kann der Mehrgenerationenspielplatz kommen und auch die weiteren Plätze angegangen werden. Bereits durchgeführt  ist die Herstellung von Barrierefreiheit für die Verbindungswege und einige kleinere Maßnahmen wie das Aufstellen von geforderten Mülleimern. Über die Bäume wird im nächsten Bau- und Umweltausschuss beraten werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihre Meinung ist mir wichtig - vielen Dank, dass Sie einen Kommentar hinterlassen möchten. Nach dem Eintrag wird dieser zur Freigabe zunächst auf Spam, Unflätiges oder Verstöße gegen die "Netiquette" geprüft. Ich bemühe mich, die Kommentare umgehend freizugeben.