Dienstag, 10. Januar 2012

Hohes Feld - Bürger stellen Vorschläge vor

Die erste Stufe unseres Bürgerbeteiligungsprojektes im Gebiet Hohes Feld ist abgeschlossen. Am Sonntag endete die Frist zum Einreichen der online-Vorschläge (Link zur Plattform). Insgesamt 112 Wünsche und Anregungen haben die Bürgerinnen und Bürger eingericht. Damit nicht genug: Drei Arbeitsgruppen haben sich gebildet. Eine zum Spielplätzen, eine zum Wohnumfeld und Barrierefreiheit sowie eine zu den Grünflächen. Ein allgemeiner Ortstermin hat stattgefunden und zwei spezielle Begehungen, eine zur Baumschau und eine abendliche zur Belechtungsfrage. Rund 25 Gäste waren heute Abend im Rathaus als die Arbeitsgruppen ihre Ergebnisse präsentiert haben.