Donnerstag, 27. September 2012

Gruß aus Luckenwalde

Heute erreichte mich per Email ein Gruß aus Luckenwalde. Die Führungsriege der Holtenser Feuerwehr nimmt dort gemeinsam mit Mitarbeitern aus dem Rathaus gerade  das neue Holtenser Löschfahrzeug in Empfang. Zur Linken auf dem Bild freuen sich Ortsbrandmeister Andre Grüger, Peter Brückner von der Gemeinde sowie Tobias Gröger über das "Staffellöschfahrzeug" (StLf). Rechts lächeln Daniel Wiesner, Olaf Fals und der stv. Ortsbrandmeister Manfred Jacob. Morgen wird das Fahrzeug der Marke Rosenbauer dann in Holtensen erwartet. Fast fertig ist die neue Halle am Feuerwehrgerätehaus. Die Kameraden haben tausende Stunden bereits an Eigenleistungen investiert, um den Bau fertig zu bekommen. Das Löschfahrzeug ist für die Belange der Ortswehr konzipiert. So hat es beispielsweise einen Leuchtmast auf dem Wagen, da Holtensen gemeindeweit für die Beleuchtung von Einsatzstellen zuständig ist. Die Kosten des Fahrzeuges liegen bei mehr als 100.000 Euro.