Freitag, 22. Februar 2013

Bundesministerin von der Leyen besucht Musicon

Prominenter Gast im Musicon: Die Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Ursula von der Leyen, hat heute Abend die Monatsfeier besucht. Gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Maria Flachsbarth genoss sie das Konzert und die Darbietung. Der Besuch hatte vor allem persönliche Gründe. Ihr Patenkind arbeitet in der Einrichtung. Hinnerk ist sowohl für die Grünpflege rund um die ehemaligen Paulmann-Hallen zuständig als auch im Kuperatelier aktiv. Im Anschluss an das Konzert begrüßte ich die Ministerin herzlich und wir schauten uns die Einrichtung an. | Später mehr. | Foto: Rabenhorst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihre Meinung ist mir wichtig - vielen Dank, dass Sie einen Kommentar hinterlassen möchten. Nach dem Eintrag wird dieser zur Freigabe zunächst auf Spam, Unflätiges oder Verstöße gegen die "Netiquette" geprüft. Ich bemühe mich, die Kommentare umgehend freizugeben.