Dienstag, 6. August 2013

Ferienpass: Frühstück mit den Kindern

Zum Ende gabs ein Gruppenfoto am Bürgermeister-Schreibtisch.
Einer ganz besonderes Frühstückseinladung folgten heute zehn Kinder der Aktion Ferienpass. Ich hatte ins Rathaus eingeladen, um mit dem Nachwuchs ins Gespräch zu kommen. Um zehn Uhr trafen wir uns zu Brötchen, Saft und gesunden Snacks wie frischen Paprikastreifen (zugegeben: auch Nutella stand auf dem Tisch). Die Kinder nutzten die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Sei es, wie man denn ins Amt des Bürgermeisters gewählt werden kann, was im Rathaus alles so für Aufgaben erledigt werden und ob ich denn auch Sommerferien gehabt habe. Auch ich stellte den Kindern, die aus allen örtlichen Schulen und sogar darüber hinaus kamen, Fragen, die mich interessierten. Sei es zum Mittagessen im Kinderhort oder der Gestaltung von Spielplätzen. Im Anschluss konnten ambitionierte Nachwuchspolitiker den Chefsessel im Rathaus testen und hinter die Schranktüren in meinem Büro schauen. Das Frühstück beim Bürgermeister gehört zu den letzten Aktionen des Sommerferienpasses 2013. Ein herzliches Dankeschön an alle ehren- und hauptamtlichen Helferinnen und Helfer, die ihren Teil dazu beigetragen haben, ein abwechslungsreiches Ferienprogramm in Wennigsen auf die Beine zu stellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihre Meinung ist mir wichtig - vielen Dank, dass Sie einen Kommentar hinterlassen möchten. Nach dem Eintrag wird dieser zur Freigabe zunächst auf Spam, Unflätiges oder Verstöße gegen die "Netiquette" geprüft. Ich bemühe mich, die Kommentare umgehend freizugeben.