Sonntag, 15. September 2013

Sozialdemokratische Prominenz in Wennigsen

Der Altkanzler der Bundesrepublik Deutschland, der Ministerpräsident des Landes Niedersachsen, der Parteichef der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, der Präsident der Region Hannover, der Oberbürgermeisterkandidat der Landeshauptstadt Hannover, der ehemalige Oberbürgermeister dieser, die Integrationsbeauftragte des Landes, der Wahlkreisabgeordnete, eine ehemalige EU-Kommissarin, aktuelle und ehemalige Minister der Republik und unseres Bundeslandes, amtierende und ruheständische Abgeordnete der Volksvertretungen in Brüssel, Berlin, Hannover sowie zahlreiche weitere amtierende und ehemalige Funktionsträger aller Ebenen waren nach Wennigsen gekommen. Höchster Besuch im Kloster eine Woche vor der Bundestagswahl. Gedenken an die Parteigründung, die Wennigser Konferenz und 50 Jahre Gerhard Schröders Parteizugehörigkeit. Entsprechendes Medieninteresse. Ich fass mich kurz, denn in den namhaften Medien steht genug - zum Beispiel bei Spiegel online

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihre Meinung ist mir wichtig - vielen Dank, dass Sie einen Kommentar hinterlassen möchten. Nach dem Eintrag wird dieser zur Freigabe zunächst auf Spam, Unflätiges oder Verstöße gegen die "Netiquette" geprüft. Ich bemühe mich, die Kommentare umgehend freizugeben.