Sonntag, 20. Oktober 2013

Zu Besuch bei der Neuen Presse

Heute zum Redaktionsbesuch bei der Neuen Presse in Hannover gewesen. Redakteurin Vera König und ich sprachen über den Wahltermin der Bürgermeisterwahl 2014. Aufgrund der Änderung des Kommunalwahlgesetzes schien es zunächst nicht möglich, dass Wennigsen zur Europawahl auch die Bürgermeisterwahl hätte durchführen können. Folge: Höherer Aufwand, höhere Kosten, niedrigere Wahlbeteiligung. Die NP hatte frühzeitig öffentlich auf dieses Problem hingewiesen und das Land daraufhin eingelenkt. Wir sprachen zudem über parteilose Bürgermeister, die Wiedereinführung der Stichwahl sowie aktuelle Themen aus Wennigsen. Abschließend bekam ich noch eine Führung durch die Redaktion und einen Einblick in den Bau der morgigen Seite der "NP". 

Sonntag, 6. Oktober 2013

Neue Facebook-Seite

In der vergangenen Woche habe ich meinen Facebook-Auftritt überarbeitet. Da die Trennung zwischen Politischem und Privatem im Internet gar nicht so leicht ist, habe ich nun eine neue öffentliche Präsenz in dem sozialen Netzwerk aufgebaut. Mit dieser möchte ich noch besser über meine Arbeit für Wennigsen informieren. Fortan bin ich auch hier zu finden: facebook.com/ChMeineke.

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Argestorfer Reiter feiern!

Herzlichen Glückwunsch an den Reitverein Wennigsen. Das 40-jährige Bestehen wurden heute mit einer Reithallenparty in Argestorf gefeiert. Im Namen der Gemeinde gab's ein kleines "Flachgeschenk" für die Jugendarbeit des Vereins, die Voltigiergruppe. Vorsitzender Diedrich Borchert gab einen kleinen Rückblick in die Vereinsgeschichte. Vor allem wies er auf das Wirken des verstorbenen Gründers Dieter Walther hin. Ich dankte für die Arbeit des Vereins. Die Reiter sind ein fester Teil des Ortes Argestorf und unserer Gemeinde. Ich wünsche dem Verein noch viele gesellige und erfolgreiche Jahre auf dem Schaperhof!