Mittwoch, 20. November 2013

Richtfest auf dem Bauhof

Richtfest auf dem Bauhof: Der Richtkranz zierte heute die neue Salzlager- und Maschinenhalle am Heisterweg. Der Bau war notwendig geworden, da ein baufälliger Holzschuppen im vergangenen Jahr abgerissen werden musste. Zudem wurde unser altes Salzlager in der Wennigser Scheune von Landwirt Rogge wegen Eigenbedarfs gekündigt. Er vertreibt von dort aus künftig Brennholz. Nach Prüfung zahlreicher Varianten wie Anmietung einer Hafa-Halle war ein Neubau unumgänglich, insbesondere weil für die Lagerung von Streusalz spezielle Umweltvorschriften gelten. Bereits in diesem Winter sollen die Mitarbeiter des Teams Wennigsens Straßen von dort aus verkehrssicher halten. Kosten: 200.000 Euro. Höhe: neun Meter. Grundfläche: 480 m². Streuzalz pro Saison: rund 300 Tonnen. Solaranlage auf dem Dach: wird gerade geprüft.

Anstoß im Bredenbecker Jugendraum

Anstoß im Jugendraum Bredenbeck: Mit einer Krökelpartie wurde der neue Jugendtreff im Bonhoeffer-Haus der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Sommer hatten Jugendliche und Jugendpflege Wennigsen in Eigenregie den Raum renoviert. In einer Kooperation zwischen Kirche und Gemeinde wird der Rau nun betrieben. Rund 20 Jugendliche nutzen das Angebot regelmäßig. Damit ist ein Treffpunkt im Ortskern gesichert, auch der Bolzplatz gehört ja zu dem Areal. Öffnungszeiten: Montags, Dienstags und Donnerstags von 13 bis 19 Uhr. Das Spiel gewannen übrigens die Jugendlichen mit 10:9 Toren gegen Kerstin Kohl von der Jugendpflege, Ratsfrau Marianne Kügler und mich.