Donnerstag, 29. Januar 2015

Integrationslotsen helfen Flüchtlingen

Der erste Integrationslotsenkurs in Wennigsen ist erfolgreich absolviert. Im Familienzentrum Vogelnest habe ich am Montag die ersten Ausweise an die freiwilligen Helferinnen und Helfer übergeben. 14 Männer und Frauen haben sich bei der Volkshochschule für die Arbeit qualifiziert. Das Alter reicht von 24 bis hoch zu 78 Jahren. Die Kursleiterinnen Agnes Pedrini und Noshin Shahrokhi vermittelten Kenntnisse zu juristischen Grundlagen, unterschiedlichen Formen der Zuwanderung, Eingliederungsmodellen und interkultureller Kompetenz. Sie schlagen Brücken, führen die Gesellschaften zusammen und setzen die Theorie nun in die Praxis um. Ob Hilfe bei Behördengängen, Deutschunterricht oder alltäglichen Unterstüzungen - die Integrationslotsen helfen nun den Flüchtlingen beim Einleben im Calenberger Land. Am 16. Februar findet ab 18 Uhr im Wennigser Rathaus ein Integrationstreffen statt, bei dem sich Interessierte über die Arbeit informieren können.